Als Kommunikations-Zeichnerin schaffe ich für Sie attraktive und leicht lesbare Zeichnungen.
Die Inhalte der Bilder erarbeite ich zusammen mit Ihnen im Workshopsetting.


Der Ablauf in drei Phasen:

Phase 1: Auftragsklärung

Kennen wir uns schon? Wenn nicht, dann sollten wir uns kennenlernen. Soviel Zeit darf sein. :)

1.) Im ersten Schritt befrage ich Sie telefonisch zu Ihrem Anliegen und wir klären die Modalitäten wie 

  • Ihre Zielgruppe 
  • Ihre Nutzungs-Wünsche 
  • den oder die Ansprechpartner:in
  • Möglichkeiten der Umsetzung 
  • Terminverfügbarkeiten aller Beteiligten
  • sowie mein Honorar

2.) Wenn wir zusammen arbeiten wollen, erhalten Sie ein schriftliches Anbot.


Phase 2: Erarbeiten der Bildinhalte als Skizzen

Die für Sie passende Bildübersetzung entsteht während eines gemeinsamen Arbeitstermins  
an einem Ort unserer Wahl.

Sie sind Profi für die Inhalte, ich bin Bild-Profi. 

Sie bringen sich und Ihr Fachwissen ein, ich sorge dafür, dass die Ergebnisse an die Personen angepaßt sind, die Ihr Publikum sein werden. 

Bilder, Szenen, sowie die Erzählstruktur entstehen daher im Dialog. Sie erhalten die

  • Ergebnisse als Skizzen

5.) Wenn alle beteiligten EntscheiderInnen dem Bildinhalt folgen können und ihm zugestimmt haben, erhalte ich eine schriftliche Abnahme, und Sie erhalten meine erste Honorarnote.


Phase 3: Umsetzung als Reinzeichnung / Daten der fertigen Illustration

6.) Sie erhalten bei weiterem Bedarf die Möglichkeit für eine Korrekturschleife an den Skizzen zum inhaltlichen Finetuning.

7.) Ich setze die gemeinsam erarbeiteten Skizzen in meinem Atelier als Reinzeichnung am PC um. 

8. ) Sie erhalten Vorschau-Daten und auch hier eine Möglichkeit für eine Korrekturschleife an der Umsetzung (Linien, Details).

9.) Nach finaler Annahme erhalten Sie meine zweite Honorarnote

10.) Sie erhalten einsatzbereite Daten für die vereinbarten Medien.
Ihr Bild kann nun für Sie und Ihr Unternehmen wirken.


Ich arbeite mit Einzelpersonen und mit Gruppen bis zu 6 TeilnehmerInnen.
Der Prozess ist einem Graphic Recording ähnlich – allerdings führe ich das Gespräch.

Ihre Vorteile: 

  • Sie halten die Kontrolle über die Abbildungen, denn zu diesem Termin sind nur die EntscheiderInnen geladen:
    die Personen, die das Haupt-Interesse an der korrekten Übersetzung der Inhalte haben. 
  • Die Methode spart Zeit und langwierige interne Abstimmungsphasen. 
  • Der Termin sorgt bei den Teilnehmenden gewöhnlich für Ideenreichtum und freudiges, kreatives Engagement.
  • Sie bekommen keine Vorschläge von Aussen, sondern die Inhalte, die Sie brauchen.